Schweiz weiter gratis Versand
Datenschutzbestimmungen

Was machen wir mit Ihren Informationen?
Wenn Sie im Rahmen des Kauf- und Verkaufsprozesses etwas aus unserem Geschäft kaufen, sammeln wir die persönlichen Informationen, die Sie uns geben, wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse.

Wenn Sie unseren Shop durchsuchen, erhalten wir automatisch auch die IP-Adresse Ihres Computers, um uns Informationen zu Ihrem Browser und Betriebssystem zu liefern.

E-Mail-Marketing: Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unseren Store, neue Produkte und andere Updates senden.

Zustimmung

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu verifizieren, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu arrangieren oder einen Kauf zurückzusenden, dann gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir die Daten beziehen und nur aus diesem Grund verwenden.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten aus einem anderen Grund, wie zum Beispiel Marketing, verwenden wollen, werden wir Sie entweder direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, Nein zu sagen.
Wie widerrufe ich meine Einwilligung?

Wenn Sie nach Ihrer Zustimmung Ihre Meinung ändern, können Sie Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit uns für die weitere Erfassung, Nutzung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter maximeshophelp@gmail.com kontaktieren.

Offenlegung
Wir können Ihre persönlichen Informationen offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstossen.
Zahlung:
Alle Direct-Payment-Gateways entsprechen den Standards von PCI-DSS, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, einer gemeinsamen Initiative von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover.

PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, die sichere Handhabung von Kreditkarteninformationen durch unseren Store und seine Service Provider sicherzustellen.

Dienstleistungen von Drittanbietern
Im Allgemeinen werden die von uns genutzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang erheben, nutzen und offenlegen, wie dies für die Erbringung der von ihnen erbrachten Dienstleistungen erforderlich ist.

Bestimmte Drittanbieter-Diensteanbieter, wie z. B. Zahlungsgateways und andere Zahlungstransaktionsprozessoren, verfügen jedoch über eigene Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir ihnen für Ihre mit dem Kauf verbundenen Transaktionen bereitstellen müssen.

Für diese Anbieter empfehlen wir, dass Sie ihre Datenschutzrichtlinien lesen, damit Sie verstehen können, auf welche Weise Ihre persönlichen Daten von diesen Anbietern gehandhabt werden.

Beachten Sie insbesondere, dass sich bestimmte Anbieter in einer anderen Rechtsordnung befinden oder in einer anderen Rechtsordnung befinden als Sie oder wir. Wenn Sie sich für eine Transaktion entscheiden, bei der die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch genommen werden, unterliegen Ihre Daten möglicherweise den Gesetzen der Rechtsordnung (en), in denen sich dieser Dienstleister oder seine Einrichtungen befinden.

Wenn Sie beispielsweise in Kanada ansässig sind und Ihre Transaktion von einem Zahlungsgateway in den Vereinigten Staaten verarbeitet wird, können Ihre persönlichen Daten, die zur Abwicklung dieser Transaktion verwendet werden, gemäß US-amerikanischem Recht, einschließlich des Patriot Act, offengelegt werden.

Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder zu einer Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, unterliegen Sie nicht mehr diesen Datenschutzrichtlinien oder den Nutzungsbedingungen unserer Website.

Sicherheit
Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorkehrungen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht unangemessen verloren, missbraucht, aufgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden.

Wenn Sie uns Ihre Kreditkartendaten zur Verfügung stellen, werden die Informationen mit Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt und mit einer AES-256-Verschlüsselung gespeichert. Obwohl keine Übertragungsmethode über das Internet oder den elektronischen Speicher zu 100% sicher ist, befolgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein anerkannte Industriestandards.

Alter der Zustimmung
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in Ihrem Land oder in Ihrer Provinz mindestens das Alter der Volljährigkeit erreicht haben und dass Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, dass Ihre minderjährigen Angehörigen diese Website nutzen dürfen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, überprüfen Sie sie daher regelmässig. Änderungen und Klarstellungen werden unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurden, damit Sie wissen, welche Informationen wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir diese gegebenenfalls verwenden und / oder offenlegen.

Wenn unser Geschäft mit einem anderen Unternehmen verschmolzen oder erworben wird, können Ihre Informationen an die neuen Eigentümer weitergegeben werden, sodass wir weiterhin Produkte an Sie verkaufen können.

Fragen und Kontaktinformationen
Wenn Sie: auf Ihre persönlichen Daten, die wir über Sie haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen, eine Beschwerde einreichen oder einfach weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter fancyshopfirst@gmail.com

 

– Kontoinhaber sind einverstanden, dass Ihre Nutzerdaten, insbesondere E-Mail Adressen, innerhalb unseres Content Networks geteilt werden. Diese Daten dürfen von uns für Werbe- und Marketingmassnahmen innerhalb unseres Netzwerks verwendet werden. Wir verpflichten uns Ihnen gegenüber, die Daten nicht zu verkaufen oder weiterzugeben.

Shopping cart

×