Schweiz weiter gratis Versand
Blog

“Brack Order Button” als Smart Home Fernbedienung (Loxone)

Category: Testberichte
25 0

Brack Order Button

Im November 2016 stellte Brack.ch den Brack Order Button, kurz auch BOB genannt, vor. Rund zwei Jahre später wurde das Projekt für beendet erklärt. Der WLAN-Bestellknopf wird zusammen mit der zugehörigen Smartphone-App per 30. Juni 2019 eingestellt. Da der kleine Button mit vier Tastern aber dank Batteriebetrieb und kleiner Bauform aber sehr praktisch für andere Zwecke sein könnte, kam nicht nur ich auf die Idee, ihn als Smart Home Fernbedienung zu nutzen. Schon früh habe ich mit Olivier von Apps with Love ausgetauscht, welche damals bei der Entwicklung des BOB involviert waren. Nun kam er mir mit der Anbindung zuvor, daher möchte ich euch seinen Artikel auch empfehlen.

BOB ins Smart Home integrieren

Da der Brack Order Button batterieschonend arbeitet, verbindet sich dieser erst auf Knopfdruck mit dem heimischen WLAN und ruft anschliessend einen Webservice auf. Bisher war dies ein Service von Brack.ch und danach ging der BOB wieder in den Schlafmodus. Gemäss Oliviert dauert dieser Vorgang rund 8 Sekunden. In seinem Artikel erklärt Oli wie er den Button über node-red an Loxone anbinden kann. Dazu muss der Button neu programmiert werden, was ich schon gemacht habe und ebenfalls in der Anleitung beschrieben ist.

Einsatzmöglichkeiten

Der Brack Order Button ist auf Grund der zeitlichen Verzögerung, bis er einen Befehl im Smart Home abgesetzt hat natürlich nicht für alle Situationen nutzbar. So macht er als Lichtschalter zum Beispiel keinen Sinn. Ich habe ihn als Ergänzung für meine Elektroauto Ladestation in der Garage geplant. Dank den Magneten auf der Rückseite, kann ich ihn problemlos an der Garagenwand mit dem beigelegten Blech montieren, aber auch alle 3-4 Monate mal abnehmen um in drin am USB-Anschluss aufzuladen.

Ich bräuchte drei Optionen für meine Ladestation um zwischen reinem Photovoltaik-gesteuertem Laden, Laden nach Niedertarif und beschleunigtes Laden bis 22kW zu unterscheiden. Dafür ist der Button ideal, die zeitliche Verzögerung ist in diesem Fall irrelevant und ich brauche keine Hardware für einen Mehrfachtaster zu kaufen.

Brack Order Button in Loxone

Fazit

Wer also noch einen Brack Order Button herumliegen hat, schaut euch mal die Anleitung von Olivier von Apps With Love an. Vor allem kann ich jedem Node-Red empfehlen, ich habe schon vor längerer Zeit damit etwas rumgespielt und muss es definitiv wieder hervorkramen. Es gibt wohl keine universellere Möglichkeit zahlreiche Smart Home Komponenten zu verbinden als über diese Plattform. Das man damit dem BOB ein zweites Leben einhaucht, finde ich genial. Zumal die Hardware ja auch optisch schlicht und wiederverwendbar daherkommt.

Der Beitrag “Brack Order Button” als Smart Home Fernbedienung (Loxone) erschien zuerst auf TechnikBlog.

Categories

STAY UP TO DATE
Registrieren Sie sich jetzt, um Updates zu Aktionen und Gutscheinen zu erhalten.

Shopping cart

×